Aktuell

Christoph Sietzen nominiert

Christoph Sietzen, Multipercussionist und u.a. ARD-Preisträger, wurde von der European Concert Hall Organisation (ECHO) zum „Rising Star“ für die Saison 2017/18 nominiert.

Die Europaen Concert Hall Organisation ist ein Netzwerk von 21 Mitgliedern in 12 Ländern, in dem sich die renommierten Konzerthäuser und Philharmonien zusammengeschlossen haben, um hochbegabte Nachwuchsinterpreten und die besten jungen Künstler als »Rising Stars« auf Konzerttournee durch ganz Europa zu schicken. Viele Solisten und Ensembles erhielten somit die Grundlage für eine dann vielversprechende internationale Künstlerkarriere.

Wave Quartet

Die CD 'Loco' wurde aktuell bei den ICMA Awards 2017 in der Kategorie 'Chamber Music' nominiert .

Für weitere Informationen klicken Sie hier >>>

Christoph Sietzen

Wave Quartet